Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Lavanttal & Wolfsberg

Übersicht der Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele im Lavanttal.

Sehenswürdigkeiten in Wolfsberg und im Lavanttal
 
Allgemein

Glaube

Kirchen im Lavanttal

Übersicht der Kirchen, Fillialkirchen und Kapellen im Dekanat Wolfsberg & St. Andrä. [mehr...]

Wehrbauten

Burgen im Lavanttal

Im Lavanttal sind viele Burgen, teilweise nur noch Ruinen, die frei besichtigt werden können. Hier ist eine Übersicht. [mehr...]

Märchen

Schlösser im Lavanttal

Viele der Schlösser sind in Privatbesitz. Jedoch sind si auch von Aussen Sehenswert. Eine Übersicht der alten Schlösser und Ihrer Geschichte. [mehr...]

Kultur

Museen, Ausstellungen & Künstler

Viele Künstler sind im Bezeirk Wolfsberg beheimatet. Es gibt in den Gallerien und Mussen zahlreiche Ausstellungen und Kunstwerke. [mehr...]

Wolfsberg

Wahrzeichen

Schloss Wolfsberg

Von weither Sichtbar ist das Schloß Wolfsberg über der Stadt Wolfsberg sichtbar. [mehr...]

Geschichte

Historischer Pfad

Quer durch Wolfsberg führt der Historischer Pfad und erzählt die Geschichte von Wolfsberg. [mehr...]

Lavant

Trattlpark Wolfsberg

Diekrt an der Lavant liegt der Trattlpark in Wolfsberg. An Weihnachten verwandelt er sich ein einen traumhaften Markt. [mehr...]

Grün

Stadtpark Wolfsberg

Der kleine aber gemütliche Stadtpark von Wolfsberg lädt mit einem Cafe ein die Statuen und die alte Huth Eiche zu besichtigen. [mehr...]

Kirche

Markuskirche Wolfsberg

Direkt unterm Hohen Platz liegt die alte Markuskirche deren Turm besichtigt werden kann und mit seiner Turmwächterwohnung einen Ausblick über Wolfsberg beitet. [mehr...]

Flieger

Flugplatz Wolfsberg

Am Cafe am Flugplatz Wolfsberg kann man dei Flieger beim Starten und Laden zusehen. Einmal im Jahr findet eine Flugshow und Modelflieger Treffen statt. [mehr...]

Hoher Platz, Pestsäule, ...
St. Andrä

Dom

Dom- und Stadtpfarrkirche St. Andrä

Die Domkirche zum hl. Andreas bildet einen der kirchlichen Mittelpunkte der Stadt St. Andrä. Im Inneren des Gotteshauses lassen heute noch Freskenreste vermuten, wie einst der gesamte Bau ausgestattet gewesen ist. [mehr...]

Basilika

Basilika Maria Loreto

Maria Loreto ist neben Maria Luggau die bedeutendste Marienwallfahrtskirche Kärntens. Am 21. Juli 2014 wurde die Kirche durch Papst Franziskus zur Basilika erhoben. [mehr...]

Wallfahrt

Wallfahrtskirche Maria Rojach

Maria Rojach beeindruckt mit der mächtigen, noch von Resten der ehemaligen Wehranlage umgebenen Pfarrkirche Mariae Himmelfahrt. Zu ihrer Bedeutung als Wallfahrtsstätte kam die Kirche beim 4. Türkeneinfall von 1480. [mehr...]

Ski- & Wandergebiet

Koralpe

Mit dem Großer Speikkogel (2.140 m) und dem Reinischkogel (1.463 m) ist es der Hausberg der Lavanttaler. [mehr...]

Das Alte Stadttor (Tränktor), Heimathaus Deiser in St. Ulrich, ...
Bad St. Leonhard

Pfarre Bad St. Leonhard

Leonhardikirche

Bischof Dr. Alois Schwarz nennt sie „eine der schönsten und wertvollsten Kirchen Österreichs“: Die Leonhardikirche in Bad St. Leonhard als prächtiger Gotikbau birgt echte Kunstschätze. [mehr...]

Pfarre Bad St. Leonhard

Kunigundkirche

Heil und Segen sollen die so genannten „Kunigundebrezen“ bringen, die beim traditionellen Patroziniumsfest der Heiligen Kaiserin Kunigunde (980 bis 1033), der Schutzpatronin der werdenden Mütter, dargereicht werden. [mehr...]

Pfarre Prebl

Gräberns Kirche

Ein „vom Volk heilig Gesprochener“, Graf Wilhelm von der Sann, soll in Gräbern seine letzte Ruhestätte haben. Das Grabmonument des Seligen war einst Ziel von Wallfahrern und Gläubigen, die um Gesundheit und Kindersegen baten. [mehr...]

Burggraben

Schloss Lichtengraben

Als Besitzer scheinen Peter und Ehrenreich von Pain 1564 urkundlich erstmals auf. Der viereckige Bau wurde als Ersatz für die aufgegebene Painburg in der ersten Hälfte des 16. Jh. errichtet und im 17. und 19. Jh. ausgebaut. [mehr...]

Burgruine

Burgruine Gomarn

An der Westecke der Stadtmauer auf einem Hügel gelegen, der steil zur Lavant abfällt. [mehr...]

Ruine

Ruine Painburg

Nördlich von Schloss Lichtengraben im Wald. [mehr...]

Rastplatz

Sonnenturm A2 Twimberg

Bei Km 242,4 an der A2 Rastplatz Twimberg steht der Sonnen Turm vom Künstler Giselbert Hoke. [mehr...]

Quelle

Preblauer Heilwasser

Sauerbrunnschloss und Bauerntempel: Die Heilquelle in Preblau. Das Preblauer Wasser. [mehr...]

Talübergang Lavant, Mariensäule, ...
St. Paul im Lavanttal

Abtei

Benediktinerstift St. Paul

Das Abtei besitzt eine der größten Kunstsammlungen in Europa. Es wird das 'Schatzhaus Kärntens' genannt. [mehr...]

Wehrbauten

Burg Rabenstein

auf einem isolierten, schroff abfallenden Felshügel ca. 300 m über St. Paul. [mehr...]

Obstbaummuseum, Mostlandexpress, ...
Lavamünd

Pfarre Lavamünd

Dreifaltigkeitskirche

Die Dreifaltigkeitskirche Lavamünd, auch Kalvarienbergkirche genannt, steht weithin sichtbar auf einem Felshügel rund 120 Meter über Lavamünd. [mehr...]

Drau

Stausee in Lavamünd

Wer am Drauradweg eine gemütliche Rast mit eindrucks-voller Aussicht abschweifen möchte, den lädt der Wasser-rastplatz Lavamünd ein. [mehr...]

Arena

Stauseearena Lavamünd

Als Bühnenhintergrund wirkt die Drau, die hier einen Stausee bildet. Immer der Beschilderung Freizeitzentrum folgen. [mehr...]

Lorenzenberger Heimatmuseum, Hängebrücke "Santa Lucia", Mündung der Lavant in die Drau , Geologischer Lehrpfad, Floßfahrt Drau, Lavamünder Nostalgie Bahn, Speicherkraftwerk, ...
St. Georgen / Lav.

Pafrre St. Georgen

Pfarrkirche St. Georgen

Die romanische Pfarrkirche unter Stein wurde schon 1184 in einer Urkunde des Stiftes St. Paul erwähnt und bereits 1246 als eigene Pfarre bezeichnet. [mehr...]

Erkunden

Lebensbaumpfad St. Georgen

Der Erlebniswanderweg ist ein Rundwanderweg mit einer Länge von ca. 1,5 km. [mehr...]

Wehrbauten

Burg Stein

Auf 717 Meter Seehöhe, in privat Besitz. Besichtigung nur gegen Voranmeldung. [mehr...]

Römersteinbruch Spitzelofen, Filialkirche Heiliges Kreuz in Andersdorf, ...
Reichenfels

Quelle

Kölzerquelle Sauerbrunn

Seltene und in Österreich einmalige Heilquelle in Reichenfels. [mehr...]

Pfarre Reichenfels

Pfarrkirche zum Hl. Jakobus

Urkundlich 1285 zum erstenmal erwähnt. 1974 Restauriert. Der Chorturmkirche ist aus der erste Hälfte des 13. Jahrhunderts, spätgotisch und barock verändert, von Friedhof umgeben. [mehr...]

Ruine

Ruine Reichenfels

Am Ausgang des Sommerauer Grabens. [mehr...]

Kirche St. Peter, Kirche St. Oswald, Kapelle Maria Heimsuchung, Zöhrerkapelle; Zöhrer Engelbaum, ...
Offner Kletterfelsen. Rainsberg, Hohenwart - Bärenwald, Feldalpe, Peterer Alpe, Aussichtspavillon am Guckofen, ...
Preitenegg

Oscarpreisträger

Maximilian Schell Ausstellung

Preisträger Maximilian Schell hat im Laufe seiner außergewöhnlichen Karriere zahlreiche Auszeichnungen erhalten, dazu zählen insgesamt sechs Oscar-Nominierungen, drei New York Film Critics Awards, mehrere Golden Globes und sieben Bundesfilmpreise. [mehr...]

Pfarre

Pfarrkirche Preitenegg

Die Pfarrkirche Preitenegg ist dem heiligen Nikolaus geweiht. Sie steht in 1072 Meter Seehöhe an der alten Packstraße in der Gemeinde Preitenegg. Am Friedhof, der die Kirche umgibt, ist Maria Schell begraben. [mehr...]

Glashütten

Geopark

Im Geopark Glashütten sind im offenen Halbkreis rund 30 Gesteinsblöcke angeordnet die die geologische Geschichte der Region erzählen. [mehr...]

Filialkirche Waldenstein, Dom des Waldes, Hebalm, Packalpe, ...
Neuhaus
Schloss Neuhaus, Schloss Leifnig, Bauernmuseum "Patek-Mühle", Wallfahrtskirche Heiligenstadt, Museum Liaunig, Wassererlebnisweg Pudlach

(de) 5