Burg Stein im Lavanttal

Informationen zum Zugang und Besuch der Burg Stein.

Burg Stein

Gemeinde: St. Georgen
Lage: 717 Meter Seehöhe.

Beschreibung: 1214 erstmals urkundlich im Erzbistum Salzburg genannt. Nach mehreren Zerstörungen 1493 durch den Bischof Leonhard von Keutschach wiederinstandgesetzt. 1795 erwarb Kaspar Wölbitsch die Burg. Seit 1979 befindet sich die Burg im Privatbesitz der Familie Knauder.

Burgerhaltungsverein Stein
Steinbergerstraße 52
A- 9423 St. Georgen
+43 (0) 4357 / 2147

NameLinks

Burg Stein

Zutritt:
In privat Besitz. Besichtigung nur gegen Voranmeldung!

www.sankt-georgen.at

Auf Karte zeigen

(de) 5