Bürgermeisterwahl im Lavanttal & Wolfsberg

Ergebnisse und Übersicht der Bürgermeisterwahl 2015 in Kärnten und im Bezrik Wolfsberg mit seinen Gemeinden.

Bürgermeisterwahlen im Lavanttal

Die Bürgermeisterwahlen 2015 fanden zusammen mit den Gemeinderatswahlen in Kärnten am 1. März 2015 in allen 132 Kärntner Gemeinden statt.

Wahlberechtigt waren 464.364 Menschen, was gegenüber 2009 eine Steigerung von 6.599 Personen (+1,42 Prozent) entspricht. Ursache dafür ist, dass Bürger aus anderen EU-Staaten, die in Kärnten einen ordentlichem Hauptwohnsitz haben, wahlberechtigt sind. In ganz Kärnten sind dies 25.702 Personen (5,54 Prozent aller Wahlberechtigten), eine Zunahme um 9.371 Personen.

Bürgermeisterwahl

Als Bürgermeister ist gewählt, wer mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhalten hat. Ist nur ein einziger Kandidat zur Wahl angetreten, so muss auf der Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmtzettel „ja“ angekreuzt sein, sofern dieser Wahlwerber aufgrund des Ergebnisses der Gemeinderatswahl auch Mitglied des Gemeinderates ist.

Hat kein Wahlwerber eine Mehrheit für sich oder wurde der Bewerber, der zwar eine Mehrheit erreicht hat, jedoch nicht auch zum Mitglied des Gemeinderates gewählt wurde, so findet am zweiten Sonntag nach dem ersten Wahlgang eine Stichwahl statt. Zu dieser sind nur jene beiden Wahlwerbern zugelassen, auf die im ersten Wahlgang bei der Wahl zum Bürgermeister die meisten Stimmen entfallen sind. Haben mehrere Kandidaten gleich viele Stimmen erhalten, so entscheidet Los, welcher Kandidat in die Stichwahl kommt.

Nicht gewählt werden Vizebürgermeister. In jeder Gemeinde sind vom Gemeinderat zwei Vizebürgermeister zu wählen.

Erstmals in der Geschichte der Bürgermeisterwahlen in Kärnten wurde nach der ersten Stichwahl eine zweite Stichwahl um den Bürgermeister erforderlich, da sich abermals keiner der beiden Kandidaten durchsetzen konnte. Deshalb wurden in der Gemeinde Preitenegg die Bürger am 29. März 2015 neuerlich zur Wahl gebeten. Erst dann konnte sich der seit 2003 amtierende Bürgermeister Franz Kogler (ÖVP) mit 407:372 Stimmen gegen seinen Widersacher Rochus Münzer (SPÖ) durchsetzen und im Amt verbleiben. „Geheimnis“ seines Erfolges war, dass er und seine Parteikollegen mit direkten Gesprächen und Hausbesuchen nochmals auf Werbetour ging. Anders ist auch die ungewöhnlich hohe Wahlbeteiligung von 95 Prozent nicht erklärbar.

Bad St. Leonhard im Lavanttal Bezirk Wolfsberg - endgültiges Ergebnis

Wahlberechtigte: 3.705

Wahlbeteiligung BD2015: 79,22%

Kandidat/Partei BD2015 GR2015 Differenz
Stimmen   Stimmen   Stimmen  
Gesamt 2.935   2.935      
Ungültig 258   149      
Gültig 2.677   2.786      
*Maier Simon / SPÖ 2.259 84,39% 1.342 48,17% 917 36,22%
Penz Gerhard / ÖVP 418 15,61% 512 18,38% -94 -2,77%
DOHR     757 27,17%    
GRÜNE     175 6,28%

Frantschach-St. Gertraud Bezirk Wolfsberg - endgültiges Ergebnis

Wahlberechtigte: 2.229

Wahlbeteiligung BD2015: 78,73%

Kandidat/Partei BD2015 GR2015 Differenz
Stimmen   Stimmen   Stimmen  
Gesamt 1.755   1.753      
Ungültig 61   89      
Gültig 1.694   1.664      
Vallant Ernst / Liste Hirzbauer 489 28,87% 456 27,40% 33 1,47%
Vallant Günther / SPÖ 846 49,94% 730 43,87% 116 6,07%
Riepl Martin, Mag. / FPÖ 149 8,80% 200 12,02% -51 -3,22%
Jöbstl Kurt / ÖVP 210 12,40% 278 16,71% -68 -4,31%

20909 Lavamünd Bezirk Wolfsberg - endgültiges Ergebnis

Wahlberechtigte: 2.589

Wahlbeteiligung BD2015: 80,57%

Kandidat/Partei BD2015 GR2015 Differenz
Stimmen   Stimmen   Stimmen  
Gesamt 2.086   2.086      
Ungültig 110   134      
Gültig 1.976   1.952      
*Ruthardt Josef, Ing. / SPÖ 1.055 53,39% 986 50,51% 69 2,88%
Pachler Erich / ÖVP 701 35,48% 651 33,35% 50 2,13%
Riegler Harald / FPÖ 220 11,13% 315 16,14% -95 -5,01%

Preitenegg Bezirk Wolfsberg - endgültiges Ergebnis

Wahlberechtigte: 827

Wahlbeteiligung BD2015: 85,73%

Kandidat/Partei BD2015 GR2015 Differenz
Stimmen   Stimmen   Stimmen  
Gesamt 709   709      
Ungültig 38   9      
Gültig 671   700      
Kogler Franz / ÖVP 315 46,94% 289 41,29% 26 5,65%
Münzer Rochus / SPÖ 278 41,43% 266 38,00% 12 3,43%
Monsberger Josef / FPÖ 78 11,62% 145 20,71% -67 -9,09%

Reichenfels Bezirk Wolfsberg - endgültiges Ergebnis

Wahlberechtigte: 1.556

Wahlbeteiligung BD2015: 80,98%

Kandidat/Partei BD2015 GR2015 Differenz
Stimmen   Stimmen   Stimmen  
Gesamt 1.260   1.260      
Ungültig 67   88      
Gültig 1.193   1.172      
Pletz Peter / SPÖ 430 36,04% 440 37,54% -10 -1,50%
*Führer Manfred / ÖVP 763 63,96% 510 43,52% 253 20,44%
FPÖ     222 18,94%    

St. Andrä Bezirk Wolfsberg - endgültiges Ergebnis

Wahlberechtigte: 8.512

Wahlbeteiligung BD2015: 66,45%

Kandidat/Partei BD2015 GR2015 Differenz
Stimmen   Stimmen   Stimmen  
Gesamt 5.656   5.656      
Ungültig 493   489      
Gültig 5.163   5.167      
*Stauber Peter / SPÖ 3.286 63,65% 2.589 50,11% 697 13,54%
Edler Gerald, Mag. / FPÖ 1.189 23,03% 1.556 30,11% -367 -7,08%
Schlatte Heinz / ÖVP 522 10,11% 788 15,25% -266 -5,14%
Drescher Günther / GRÜNE 166 3,22% 234 4,53% -68 -1,31%

St. Georgen im Lavanttal Bezirk Wolfsberg - endgültiges Ergebnis

Wahlberechtigte: 1.699

Wahlbeteiligung BD2015: 88,17%

Kandidat/Partei BD2015 GR2015 Differenz
Stimmen   Stimmen   Stimmen  
Gesamt 1.498   1.498      
Ungültig 44   111      
Gültig 1.454   1.387      
Wutscher Markus / SPÖ 301 20,70% 447 32,23% -146 -11,53%
Leschirnig-Reichel Simon, Mag. / Unabhängige Liste Mag. Simon Leschirnig-Reichel und Die Freiheitlichen in St. Georgen 244 16,78% 272 19,61% -28 -2,83%
Kaimbacher Peter / ÖVP 226 15,54% 279 20,12% -53 -4,58%
Markut Karl / TS 683 46,97% 389 28,05% 294 18,92%

St. Paul im Lavanttal Bezirk Wolfsberg - endgültiges Ergebnis

Wahlberechtigte: 2.845

Wahlbeteiligung BD2015: 86,47%

Kandidat/Partei BD2015 GR2015 Differenz
Stimmen   Stimmen   Stimmen  
Gesamt 2.460   2.460      
Ungültig 53   83      
Gültig 2.407   2.377      
*Primus Hermann / SPÖ 1.288 53,51% 1.099 46,23% 189 7,28%
Hasenbichler Josef / FPÖ 150 6,23% 309 13,00% -159 -6,77%
Schwabe Karl, Mag. / ÖVP 232 9,64% 281 11,82% -49 -2,18%
Streit Adolf / ZAS 737 30,62% 688 28,94% 49 1,68%

Wolfsberg Bezirk Wolfsberg - endgültiges Ergebnis

Wahlberechtigte: 20.847

Wahlbeteiligung BD2015: 65,06%

Kandidat/Partei BD2015 GR2015 Differenz
Stimmen   Stimmen   Stimmen  
Gesamt 13.564   13.564      
Ungültig 831   744      
Gültig 12.733   12.820      
*Schlagholz Hans Peter / SPÖ 8.845 69,47% 6.926 54,02% 1.919 15,45%
Loibnegger Johannes / FPÖ 1.096 8,61% 1.939 15,12% -843 -6,51%
Steinkellner Josef / ÖVP 1.208 9,49% 1.763 13,75% -555 -4,26%
Hochegger Heinz / NEOS 1.428 11,21% 1.114 8,69% 314 2,52%
Treffer Ferdinand / TS 156 1,23% 289 2,25% -133 -1,02%
GRÜNE     789 6,15%

* Bürgermeister

(de) 5